Boston Legal

James Spader ist wieder da! Sexy wie damals (was hat der eigentlich seit „Sex, Lies and Videotape“ gemacht?). Nun also ‚Boston Legal‘. Schade, dass Monica Potter in der zweiten Staffel durch eine dunkelblonde Langweiler-Allerwelts-Tussi ersetzt wurde und William Shattner lässt etwas nach. Aber sich politisch nicht korrekt benehmen und trotzdem Sympathieträger sein, das schafft nur Captain Kirk. Im Gully angeln, auch mal vergessen, dass eine Waffe geladen ist und wo immer es geht sich sexistisch benehmen, das ist Danny Crane. Der hat Rinderwahn.

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.