Inside Man

Erst gedacht: Spike Lee macht jetzt Action-Filme/Blockbuster? Dann begeistert. Wirklich intelligent, komplex und spannend. Teilweise fast dokumetarisch wirkend, wenn der Zuschauer beobachtet, wie sich die Polizei um den Tatort aufstellt. Und natürlich ist es Spike Lee. Wie der gläubige Sikh als Geisel mit Turban als „fucking arab“ befreit wird, die rassistischen Äußerungen des Straßenpolizisten, die Nazivergangenheit des Bankchefs… Denzel Washington und Clive Owen als Gegenspieler. Jodie Foster als eiskalte ja was? Und Willem Dafoe in einer eher kleinen Rolle. Fazit: Wirklich großer Banküberfall. Mainstream und Kritik müssen sich nicht ausschließen. 1.

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.