Stilles Chaos

Nanni Moretti mal wieder. War auf keinen Fall langweilig. Aber ein Film über einen trauernden Witwer war das für mich nicht. Obwohl: schon interessant wie man um einen Partner trauert den man wohl nicht geliebt hat (was anklang).  Und hab ich das richtig verstanden: durch harten Sex kann man seine Trauer überwinden?  Naja. Jedenfalls war die Parkbank-Piazza wirklich schön inklusive netter Schule. Und wer weiß wie drei Stunden Benjamin Button gewesen wären. 3+.

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.